We are apologize for the inconvenience but you need to download
more modern browser in order to be able to browse our page
Sie lachen, sie weinen, sie bereichern unsere digitale Kommunikation durch Emotionen und manche sehen in ihnen die Chance weltweit zu kommunizieren, ganz ohne Sprachbarriere. Die Rede ist von: Emoticons und Emojis, den Hieroglyphen unserer Zeit. „In den nächsten 15 Minuten erzählen wir die Geschichte der bunten Gesichter und F... Mehr lesen
Es wird sich aufgeregt, beschimpft und beleidigt. Klickt man durch die Feeds von sozialen Netzwerken, fällt auf, hier sagt jeder das, was er will – so oft er will. Einem Berliner Fotografen ging der Hass seiner Facebook-Timeline im Herbst 2015 zu weit: Mit einer einfallsreichen Kunst-Aktion prangerte er die fehlende Verantwortung d... Mehr lesen
Eine ungewöhnliche burschenschaftliche Zeremonie, der Kopf eines toten Schweins- und die Frage, ob der britische Premierminister David Cameron wirklich eines seiner privatesten Körperteile dort hinein gesteckt hat, löste in diesem Jahr einen weltweit beachteten Skandal unter dem Hashtag #PigGate aus. Unausweichlich wurde die Debatt... Mehr lesen
Der Technoviking, ein Berliner Straßentänzer, der Oberkörper frei auf der Fuckparade tanzte, ist mit über 60 Millionen Aufrufen eines der erfolgreichsten, deutschen Meme aller Zeiten. Allerdings hat die Geschichte des Musik-liebenden Wikingers einen langen und komplizierten Vorlauf. Es geht um Menschen, die nie YouTube Stars werde... Mehr lesen
Ob ein Meme Menschen in die Verzweiflung treiben kann? Spätestens dieses wird es geschafft haben. Im Frühjahr 2015 tauchte ein Kleid in einem Tumblr auf – die Userin, die es hochgeladen hatte, stellte eine simple Frage dazu: Welche Farbe hat das Kleid – gold oder blau? Was wie ein eindeutiger Fall klingt, entzweite das Internet.... Mehr lesen
    Ein Klick, ein Like, ein Hashtag – schon ist man dabei. Das Internet besteht schon lange nicht mehr nur aus Katzenvideos und Pornos. Nein, inzwischen wird das Netz auch für die gute Sache genutzt. Hier wird protestiert und aktiviert, werden Petitionen eröffnet oder Meinung mittels Hashtags gemacht. Ein solcher Protes... Mehr lesen
Leute, packt eure Tanzschuhe aus! In dieser Folge von 15 Minutes of Fame erzählen wir, wie der Teenager Brendan Jordan vom Photobomber zur international gefeierten Queer-Ikone wurde. Außerdem lernen wir mit Tänzerin und Choreographin Georgina Philp „Vogue“ zu tanzen und sprechen mit ehrenamtlichen Beratern der In and Out Jugend... Mehr lesen
Die heutige Folge führt uns ins beschauliche Mainz, ZDF-Heimat im schönen Rheinland-Pfalz und seit Februar 2015 auch: die Geburtsstadt des bekanntesten Internet-Memes der Bundesrepublik: Der viralen Mainzer Philo-Tür.... Mehr lesen
Das Blog „Notes of Berlin“ sammelt mit großem Erfolg Notizen, die Berliner täglich an Hauswände, Straßenlaternen und Stromkästen kleben. Wir gehen den Notes nach, sprechen über Kommentarkultur im Netz und urbane Bürgerbeteiligung.... Mehr lesen
Ein Cheese-Burger mit Pommes, eine Kamera – und viel Leidenschaft. Das sind die Zutaten, die den US-Amerikaner Daymon Patterson im Jahr 2012 zu einer Internetberühmtheit gemacht haben. Vom Fahrersitz seines Autos aus, filmte sich der leidenschaftliche Esser, wie er ein Menü der US-Burger-Kette “Five Guys” genießt. Eine Restau... Mehr lesen
17 posts at home page